Murg: "PAOK noch eine Spur größer als Rapid"

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Zwei Spiele, zwei Tore - das Engagement von Thomas Murg bei PAOK Saloniki ist gut angelaufen. "Ich habe mich super eingelebt", berichtet der ÖFB-Legionär in der "Kleinen".

Am Wochenende übersiedeln auch die Ehefrau und die beiden Kinder des Offensivspielers in die Hafenstadt am Golf der Ägäis. "Ich kann mich jetzt dann auf die Familie und das Fußballspielen konzentrieren", freut sich der 25-Jährige.

Seine ersten Eindrücke von seinem neuen Arbeitgeber bestätigen Murg in seiner Entscheidung, den Schritt ins Ausland zu wagen. "PAOK ist einfach noch eine Spur größer als Rapid", ist sich der Steirer sicher.

Dass es auch Kritik am Abgang vom SK Rapid gab, lässt Murg kalt: "Es kann sicher nicht jeder verstehen, warum ich gegangen bin. Das macht aber gar nichts. Meine Familie und ich müssen hinter dem Transfer stehen, sonst niemand.

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at

Der LAOLA1 Bundesliga Manager powered by Unibet

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare