Atromitos-Coach Canadi hofft auf Cup-Märchen

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Atromitos Athen ist noch immer das Überraschungsteam in der griechischen Super League.

Mit 34 Zählern liegt der Underdog als Vierter nur hinter den Spitzenteams Olympiakos (41), PAOK (40) und AEK (38). Und auch im Cup ist das Team von Damir Canadi noch im Viertelfinale vertreten (Hinspiel heute ab 20:45 Uhr im LIVE-Stream).

Gegen PAOK hofft der Ex-Rapid-Trainer auf eine Fortsetzung des Märchens: "Wir haben das große Spiel im Viertelfinale gegen PAOK Saloniki, für uns eine Riesen-Herausforderung."

>>> PAOK - Atromitos Athen, Mi., 24.1., 20:45 Uhr im LIVE-Stream <<<

Chance für das Rückspiel daheim wahren

Der Einzug ins Semifinale wäre ein Riesenerfolg, in einem weiteren Viertelfinale bleibt im direkten Duell entweder Olympiakos Piräus oder AEK Athen auf der Strecke (ab 18:30 Uhr im LIVE-Stream).

Via Facebook richtet der Trainer-Legionär aus: "Wir freuen uns extrem auf das Spiel in Saloniki vor etwa 20.000 Zuschauern."

Canadi hofft, die Mannschaft wieder fit bekommen zu haben, um "heute ein gutes Ergebnis zu erzielen. Wir haben dann noch ein Rückspiel in 14 Tagen, deswegen ist heute das Ziel, eine sehr gute Ausgangslage herauszuspielen, um dann in Athen noch einmal die Chance zu haben voll anzugreifen."

Canadi will in der Liga wieder den Anschluss

In der Liga hat man zuletzt zwar den Vorsprung auf die Verfolger halten können, jedoch nach vorne hin ein bisschen den Anschluss verloren.

"Nach vorne haben wir ein wenig Punkte verloren auf die Top-Teams. Wir werden aber wieder versuchen zu verkürzen und alles dafür investieren", so Canadi.

>>> PAOK - Atromitos Athen, Mi., 24.1., 20:45 Uhr im LIVE-Stream <<<

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<

Textquelle: © LAOLA1.at

Canadi und Atromitos steigen im griechischen Cup auf

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare