Salzburg-Gegner Lille macht Schritt aus dem Tief

Salzburg-Gegner Lille macht Schritt aus dem Tief Foto: © getty
 

OSC Lille feiert im siebten Saisonspiel in der Ligue 1 erst den zweiten Sieg. Der Titelverteidiger behält zuhause gegen Stade de Reims mit 2:1 die Oberhand und beendet damit eine Serie von drei sieglosen Pflichtspielen.

In der Tabelle verbessert sich die Truppe von Trainer Jocelyn Gourvennec auf Rang 13. Vor dem Champions-League-Gastspiel in Salzburg kommenden Mittwoch (21 Uhr im LIVE-Ticker) tritt Lille in der Liga am Samstag noch bei Straßburg an.

Jonathan David (31.) und Benjamin Andre (43.) sind für den Meister erfolgreich. Alexis Flips (74.) sorgt mit einem verwandelten Elfmeter noch einmal für Spannung im Finish.

Ebenfalls siegreich ist die AS Monaco. Sturms Europa-League-Gegner bezwingt St. Etienne vor eigenem Publikum mit 3:1. Kevin Volland (27.) und ein Doppelpack von Wissam Ben Yedder (62./Elfmeter, 86.) bringen am Ende klare Verhältnisse.

Auch für die Monegassen ist es erst der zweite Triumph in der Meisterschaft. Sie liegen mit acht Zählern punktgleich vor Lille auf Platz zwölf.

Ligue 1 - Spielplan/Ergebnisse >>>

Ligue 1 - Tabelle >>>


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..