Lille dreht 0:2 im Spitzenspiel in Lyon

 

Lille feiert am Sonntagabend in der 34. Runde der französischen Ligue 1 nach einem 0:2-Rückstand noch einen 3:2-Erfolg im Spitzenspiel bei Olympique Lyon und kehrt damit an die Tabellenspitze zurück.

Islam Slimani (20.) und Jose Fonte (35.) bringen die Gastgeber in der ersten Hälfte mit 2:0 in Führung. Noch kurz vor der Pause verkürzt Burak Yilmaz (45+1).

Nach Seitenwechsel gelingt den Gästen dann die endgültige Wende: Jonathan David gleicht aus (60.), in der Schlussphase fällt durch den zweiten Treffer von Yilmaz sogar noch der Siegtreffer (85.).

Lille kehrt damit wieder an die Tabellenspitze zurück und führt nun einen Punkt vor Paris St. Germain bzw. zwei Zähler vor Monaco. Lyon muss sich durch die Niederlage wohl aus dem Titelkampf verabschieden. Vier Runden vor Saisonende liegt Olympique nun sechs Punkte hinter Lille.

Tabelle der Ligue 1 >>>

Spielplan/Ergebnisse der Ligue 1 >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..