Falcao-Doppelpack bei Monaco-Sieg

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Es geht doch! Der AS Monaco feiert den dritten Saisonsieg - den zweiten unter der Führung von Trainer Thierry Henry.

Die Monegassen gewinnen in der 16. Runde der Ligue 1 das Kellerduell gegen SC Amiens mit 2:0.

Matchwinner der Partie ist Kapitän Falcao mit einem Doppelpack. Beide Treffer des Kolumbianers resultieren aus einem Elfmeter. In Hälfte eins ist der 32-Jährige in der 43. Minute vom Punkt erfolgreich, nach dem Seitenwechsel trifft der Goalgetter in der 97. Minute.

Für Falcao sind es die Saisontore sechs und sieben. Monaco (13 Punkte) verlässt mit dem Auswärtssieg vorläufig die Abstiegszone und ist Tabellen-17. Amiens liegt punktegleich auf Rang 19.

Das Duell OGC Nizza gegen Angers endet 0:0.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare