Deutlicher PSG-Sieg gegen Amiens

Deutlicher PSG-Sieg gegen Amiens Foto: © getty
 

Bereits zum 16. Mal in dieser Saison darf Paris Saint Germain in der laufenden Ligue-1-Saison über einen Sieg jubeln.

Das Team von Thomas Tuchel schlägt den SC Amiens auswärts deutlich mit 3:0. Einmal mehr sind die Stürmer Kylian Mbappe und Edinson Cavani für den Sieg zuständig. In Abwesenheit von Neymar bringt Cavani die Gäste per Elfmeter nach 57 Minuten auf Kurs, in der 70. Minute bedient der Uruguayer Mbappe mustergültig.

Für den Endstand sorgt der Brasilianer Marquinhos in der 79. Minute.

Es ist der 16. PSG-Sieg aus 18 Liga-Spielen, der Vorsprung auf den Zweitplatzierten OSC Lille beträgt weiterhin komfortable 13 Punkte.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..