Nizza setzt Siegesserie in Ligue 1 fort

Nizza setzt Siegesserie in Ligue 1 fort Foto: © GEPA
 

Flavius Daniliuc schwimmt mit OGC Nizza weiterhin auf der Erfolgswelle.

Die Südfranzosen bezwingen am 21. Spieltag der Ligue 1 den FC Nantes mit 2:1 und fahren damit wettbewerbsübergreifend den fünften Sieg in Serie ein.

Kasper Dolberg erzielt vom Elfmeterpunkt nach 21 Minuten das Führungstor für Nizza, doch Nantes gelingt noch vor der Pause der Ausgleich durch einen direkten Freistoßversuch von Andrei Girotto (45.). Nizza-Keeper Walter Benitez sieht bei dem flachen Schuss allerdings alles andere als gut aus.

Das bessere Ende ist allerdings den Hausherren vergönnt: Khephren Thuram-Ulien spielt nach einem starken Dribbling einen herausragenden Doppelpass mit Amine Gouiri und bringt Nizza nach 56 Minuten wieder in Führung.

In Minute 75 wird schließlich Flavius Daniliuc eingewechselt, um den Sieg erfolgreich nach Hause zu verteidigen.

Mit 39 Punkten ist Nizza der erste Verfolger von Paris Saint-Germain an der Tabellenspitze. Allerdings beträgt der Rückstand auf die Pariser Startruppe bei einem ausgetragenen Spiel mehr bereits acht Punkte. Nantes belegt mit 29 Punkten Rang neun.

Ligue 1 - Spielplan/Ergebnisse >>>

Ligue 1 - Tabelle >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..