PSG zieht furios ins Coupe-Semifinale ein

PSG zieht furios ins Coupe-Semifinale ein Foto: © getty
 

Paris Saint-Germain zieht durch einen 5:0-Kantersieg gegen Angers im Viertelfinale des Coupe de France furios ins Semifinale ein.

Icardi bringt die Hauptstädter in der neunten Minute in Führung, Manceau erhöht die Führung für die Gastgeber durch ein Eigentor in Minute 23.

Neymar sorgt in der 65. Minute für die Entscheidung, Icardi schnürt mit zwei weiteren Treffern in der 68. und 90. Minute einen Triple-Pack. Bereits am Dienstag buchten Montpellier und Viertligist GFA Rumilly-Vallieres ihre Tickets für das Semifinale. Der letzte Halbfinal-Teilnehmer wird im Duell zwischen Lyon und Monaco ermittelt.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..