Nizza nach Heimpleite weiter punktelos

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der Fehlstart in die Ligue 1 ist für den OGC Nizza perfekt.

Der Klub von Mario Balotelli - der Italiener fehlt weiterhin mit einer Beinverletzung - unterliegt daheim dem Aufsteiger ES Troyes 1:2. Nianes Führung (53.) wird von Plea zwar per Elfmeter ausgeglichen (63.), Khaoui gelingt aber der Siegtreffer für die Gäste (85.).

Ideal läuft es hingegen für Olympique Lyon: Der siebenfache Meister kommt zu einem 2:1 bei Stade Rennes und dem zweiten Dreipunkter. Memphis (57.) und Mariano (74.) treffen.

Der Anschluss durch Bourigeaud (86.) kommt zu spät.


VIDEO - Nizza hat einen prominenten Neuzugang:


Textquelle: © LAOLA1.at

Sepp Blatter vermutet Komplott gegen sich

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare