PSG angelt nach Arsene Wenger

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Erstmals seit 1994 ist Arsene Wenger ohne Aufgabe bei einem Verein. Seit der Franzose Arsenal im Sommer nach mehr als zwei Jahrzehnten als Trainer verlassen hat, ist es recht still geworden um den 68-Jährigen.

Nun scheint sich aber eine interessante Möglichkeit für Wenger aufzutun. Wie "RMC" berichtet, angelt Paris St. Germain nach der Trainer-Legende. Der Ligue-1-Krösus will ihn offenbar zum neuen "Director of Football" machen.

Aktuell ist Antero Henrique als Sportdirektor der Pariser tätig.

Doch Henriques Zukunft beim Verein ist ungewiss. Grund dafür ist das zerrüttete Verhältnis zu Neo-Coach Thomas Tuchel, der mit der Arbeit des Portugiesen alles andere als zufrieden ist.

Es scheint so, als sitze Tuchel, der perfekt in die neue Saison gestartet ist, am längeren Ast.


Textquelle: © LAOLA1.at

FK Austria Wien: Verletzte melden sich zurück

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare