Paris St. Germain startet mit Heimsieg

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die zukünftigen Teamkollegen von Superstar Neymar lassen sich durch den Trubel um den nunmehr mit Abstand teuersten Fußball-Spieler der Welt nicht aus der Konzentration bringen.

Mit einem souveränen 2:0-Heimsieg über Amiens startet Paris St. Germain am Samstagabend souverän in die neue Saison der Ligue 1.

Edinson Cavani (42.) und Javier Pastore (81.) erzielen die beiden Treffer für den Vize-Meister aus der französischen Hauptstadt.

Textquelle: © LAOLA1.at

Beliebtheit: Rapid gewinnt Wr. Derby gegen Austria 45:14

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare