Lyon fügt PSG zweite Niederlage zu

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Im Spitzenspiel der Ligue 1 schlägt der erste Verfolger Olympique Lyon den Tabellenführer PSG 2:1.

Lyon legt einen Bilderbuch-Start hin. Nabil Fekir trifft in der zweiten Minute per Freistoß aus 30 Metern. PSG-Goalie Areola rechnet mit einer Flanke, lässt seine Torwart-Ecke blank und der freche Fekir schweißt den Freistoß passgenau über den Innenpfosten ins Tor. Mit dem Pausenpfiff gleicht dann aber Kurzawa (45+3.) mit einem strammen Volley nach Flanke von Dani Alves aus.

Noch vor der Halbzeit musste Mbappe nach zwei Zusammenstößen am Kopf ausgewechselt werden.

Im zweiten Durchgang ist die Partie von harten Zweikämpfen und Karten geprägt - Dani Alves sieht glatt Rot. In der letzten Minute der Nachspielzeit fasst sich der eingewechselte Depay (90+4.) ein Herz, zieht von links in die Mitte und jagt den Ball mit rechts unhaltbar ins kurze Kreuzeck.

Lyon fügt dem Liga-Primus, der ohne seinen angeschlagenen Superstar Neymar angereist ist, die erst zweite Saison-Niederlage zu und verkürzt damit den Abstand auf die Pariser auf acht Punkte.

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<

Monaco wird Favoritenrolle gerecht

Der AS Monaco hat beim 3:1 gegen den Tabellenletzten aus Metz keine Probleme.

Eine zähe erste Hälfte endet mit dem Treffer durch Jorge (45+1.), der aus 20 Metern einen Abpraller verwerten kann. Nachdem sich Metz wegen einer Notbremse seines Keepers Kawashima (50.) dezimiert, lässt Ghezzal (67.) Ersatz-Goalie Beunardeau mit einem feinen Linksschuss in die lange Ecke keine Chance. Joker Niane (72.) verkürzt noch, bevor Lopes (81.) für den Favoriten alles klar macht.

Monaco verteidigt seinen Platz in der Spitzengruppe. Metz geht damit erstmals seit fünf Runden ohne Niederlage wieder als Verlierer vom Feld. Dem Schlusslicht fehlen weiterhin sieben Punkte auf den rettenden Relegationsplatz.


VIDEO - Die Highlights von Lyon - PSG:

Textquelle: © LAOLA1.at

Serie A: Inter Mailand hält die AS Rom weiter auf Abstand

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare