Neymars PSG-Debüt verzögert sich

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Paris Saint Germain muss zum Saisonstart der Ligue 1 noch auf Rekordtransfer Neymar verzichten.

Die Nachrichtenagentur AFP berichtet unter Berufung auf Angaben des französischen Verbandes, dass die die notwendigen Unterlagen aus Spanien nicht bis Mitternacht eingetroffen sind.

Dennoch wird der Brasilianer beim Auftakt gegen Amiens im Mittelpunkt stehen: Vor dem Spiel im Prinzenpark-Stadion soll er den Fans offiziell vorgestellt werden.

Auch Neymars Ex-Klub will Anteile an Rekord-Transfersumme>>>

Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid-Verteidiger Max Wöber schaute bei Ajax vorbei

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare