Neymar-Transfer nach Barcelona vor Abschluss

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Das Hin und Her um Neymar könnte nun doch schnell zu einem Ende kommen!

Wie "Sky Italia" und der renommierte Journalist Gianluca di Marzio berichten, ist eine Einigung zwischen den Parteien FC Barcelona und PSG in Sicht. Demnach fließt eine noch nicht genannte Transfer-Summe und Ivan Rakitic sowie der 19-jährige Innenverteidiger Jean-Claire Todibo wechseln zu Paris Saint Germain.

Auch ein Leihgeschäft rund um Ousmane Dembele soll in dem Deal inkludiert sein, der Franzose habe aber seine Zustimmung noch nicht gegeben.

Die notwendigen Unterschriften sollen in den kommenden Stunden erfolgen.

Der 27-Jährige wechselte vor zwei Jahren für unglaubliche 222 Millionen Euro von Barcelona zu PSG und würde nun sein Comeback bei den Katalanen geben.

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at

Muss Ex-"Bullen"-Goalgetter Dabbur Sevilla wieder verlassen?

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare