Nächstes Transferduell Barca vs. PSG?

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Nach dem gescheiterten Wechsel von Marco Verratti und dem Rekord-Transfer von Neymar wird es tendenziell keine Sommerliebe mehr zwischen dem FC Barcelona und Paris Saint Germain. Nun steht offenbar das nächste Transferduell der beiden Top-Klubs an.

Laut "Marca" wollen sowohl die Katalanen als auch die Pariser Jean Michael Seri von OGC Nizza verpflichten. Der "Guardian" berichtet, dass Barca den Franzosen bereits seinen Willen mitgeteilt hat, die festgeschriebene Ablösesumme in der Höhe von 40 Millionen Euro für den 26-jährigen Ivorer zu bezahlen.

Bei PSG soll Seri indes nicht ganz oben auf der Wunschliste stehen, wenn es um die Verstärkung des zentralen Mittelfelds geht. Vielmehr hat offenbar eine Verpflichtung des 25-jährigen Portugiesen Danilo Pereira vom FC Porto Priorität - das berichtet "L'Equipe".


Textquelle: © LAOLA1.at

Nach Unterbrechung: Rapid-Vorwürfe an Holzhauser

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare