Last-Minute-Abgang bei der Admira

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Admira gibt kurz vor dem Ende der Transferfrist noch einen Spieler ab.

Muhammed-Cham Saracevic verlässt die Südstädter und wechselt zum französischen Zweitliga-Klub Clermont Foot 63, bei dem in der Vorsaison Adrian Grbic den Durchbruch schaffte. Die Franzosen verleihen den Flügelspieler wiederum mit sofortiger Wirkung an den dänischen Verein Vendsyssel FF weiter.

Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart. Der 20-Jährige, der im Vorjahr aus der Jugend des VfL Wolfsburg zur Admira wechselte, absolvierte insgesamt 20 Pflichtspiele für die Südstädter.

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid holt ÖFB-Legionär Marcel Ritzmaier leihweise aus Barnsley

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare