Meistertrainer verlässt wohl OSC Lille

Meistertrainer verlässt wohl OSC Lille Foto: © getty
 

Frankreichs Meister OSC Lille kommt wohl Christophe Galtier abhanden.

Wie "L'Equipe" am Dienstag berichtet, setzte der seit 2017 amtierende 54-jährige Erfolgstrainer Klub-Präsident Olivier Letang darüber in Kenntnis, dass er den Verein verlassen wolle. "Ein Zyklus von vier Jahren ist genug für einen Trainer. Ich fühle, dass es Zeit ist, diesen wunderbaren Verein zu verlassen. Und das mit einem unglaublichen Erfolg. Ich brauche etwas Anderes, etwas Neues", sagt Galtier.

Galtier war sehr eng mit dem ehemaligen Lille-Besitzer und -Präsident Gerard Lopez, der den Verein im Dezember verlassen hatte. Lille sicherte sich am Sonntag mit einem Klub-Rekord von 83 Punkten zum ersten Mal seit 2011 sowie insgesamt fünften Mal den Meistertitel. Serienchampion PSG konnte einen Zähler auf Distanz gehalten werden.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..