Marseille verliert bei Debüt von Caleta-Car

 

Aufsteiger Nimes hat auch das zweite Spiel in der Ligue 1 gewonnen.

Am Sonntag fügt man Marseille zu Hause eine 1:3-Niederlage zu. Damit hält man ebenso wie Liga-Krösus Paris St. Germain, Dijon und Reims beim Punktemaximum. Denis Bouanga (34.), Sada Thioub (62.) und Renaud Ripart (87.) erzielen die Tore. Für die Gäste gleicht Florian Thauvin zwischenzeitlich aus (49.).

Bei Marseille gibt Ex-Salzburger Duje Caleta-Car sein Debüt und spielt 90 Minuten durch.

Zuvor trennen sich Straßburg und St. Etienne 1:1, Toulouse besiegt Bordeaux 2:1.


Weitere Videos


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..