Kurioser Jubel von Neymar im League Cup

Aufmacherbild Foto:
 

Paris St. Germain gibt sich im Viertelfinale des französischen League Cups keine Blöße und schlägt Amiens mit 2:0.

Superstar Neymar trifft in der 53. Minute per Elfmeter zum 1:0 und jubelt anschließend kurios über den Treffer: Der Brasilianer zieht sich seinen Schuh aus und balanciert ihn auf dem Kopf.

Adrien Rabiot sorgt in der 78. Minute für das 2:0. Amiens spielte nach Rot für Torhüter Regis Gurtner ab der 34. Minute in Unterzahl.

Neben PSG stehen AS Monaco (2:1 gegen Nizza), Rennes (4:2 gegen Toulouse) und Montpellier (1:0 gegen Angers) im Halbfinale. Spieltermine für die Semifinali sind der 30 und 31. Jänner.

Textquelle: © LAOLA1.at

League Cup: Kein Sieger zwischen Chelsea und Arsenal

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare