18-jähriger Nachwuchsfußballer stirbt im Schlaf

18-jähriger Nachwuchsfußballer stirbt im Schlaf
 

Wenige Tage nach dem tragischen Tod von Fiorentina-Kapitän Davide Astori trägt der Fußball erneut Trauer.

Thomas Rodriguez, Mittelfeldspieler des französischen Zweitligisten Tours FC, verstirbt im Alter von 18 Jahren im Schlaf.

"Mit tiefer Betroffenheit geben wir bekannt, dass Thomas Rodriguez in der Nacht von Donnerstag auf Freitag verstorben ist", so eine Erklärung des Klubs.

Die französische Liga (LFP) hat das für Freitagabend angesetzte Spiel von Tours gegen Valenciennes abgesagt. Bei allen Spielen der Ligue 1 und Ligue 2 wird am Wochenende eine Trauerminute abgehalten werden.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..