Nizza und Paris feiern jeweils Siege

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Tabellenführer Nizza fährt in der 15. Runde einen knappen 1:0-Auswärtssieg bei EA Guingamp ein. Younes Belhanda erzielt schon in der 5. Minute das Goldtor für den Europa-League-Gegner der Salzburger.

Damit führt Nizza weiter einen Punkt vor Paris St. Germain. Der Meister schlägt Angers zuhause dank Treffern von Thiago Silva (34.) und Edinson Cavani (66., Elfmeter) mit 2:0.

Die Pariser schütteln damit auch die AS Monaco ab, die nach dem 1:1 am Dienstag in Dijon nun zwei weitere Punkte zurückliegt.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare