AS Monaco gibt Sieg aus der Hand

Aufmacherbild Foto: © getty
 

In Runde 15 von Ligue 1 in Frankreich kommt der AS Monaco nicht über ein 1:1 in Dijon (14.) hinaus.

Carrillo bringt die Torfabrik der Liga (45 Treffer in 15 Partien) standesgemäß in Führung (17.), doch Sammaritano gleicht drei Minuten vor Ende aus. Dennoch sind die Monegassen Erster, punktegleich mit Nizza, das am Mittwoch bei Guingamp gastiert.

Lille besiegt Caen mit 4:2 und springt vorerst von Platz 19 auf 15. Schlusslicht Lorient feiert einen überraschenden 2:1-Sieg gegen Rennes (4.).

Fußball total: u.a. mit Highlights aus der Ligue 1:


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare