Ex-Salzburg-Coach Zeidler hat einen neuen Job

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Peter Zeidler hat eine neue Aufgabe gefunden. Der Deutsche, der von Juni bis Dezember 2015 als Cheftrainer von Red Bull Salzburg fungiert hat, sitzt künftig beim FC Sochaux auf der Bank.

Der 54-Jährige unterschreibt beim französischen Zweitligisten, der die Saison in der Ligue 2 auf dem 13. Platz beendet hat, einen Vertrag bis Sommer 2019.

Nach seiner Trennung von den "Bullen" war Zeidler von August 2016 bis April 2017 Trainer des Schweizer Klubs FC Sion.


Textquelle: © LAOLA1.at

Dynamo Dresden soll an Rapids Schösswendter dran sein

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare