Ligue 1: Ex-Rapidler als Matchwinner

Aufmacherbild Foto: © getty
 

In der 26. Runde der Ligue 1 feiert AS St. Etienne einen knappen 1:0 Auswärtssieg gegen das abstiegsbedrohte SCO Angers.

Der Matchwinner für "Les Verts" ist Ex-Rapid-Stürmer Robert Beric, der in der 79. Minute nach einem schweren Tormann-Patzer den Ball über die Linie drückt. Mit dem Sieg verbessert sich St. Etienne auf Platz elf.

In den Parallelspielen kommt Montpellier nur über ein 1:1 gegen Guingamp, Caen und Rennes trennen sich mit einem 2:2-Remis. Im Abstiegskampf teilen sich Toulouse und Amiens bei einem torlosen Remis die Punkte, Schlusslicht Metz verliert gegen Troyes mit 0:1.

Textquelle: © LAOLA1.at

Schalke 04 gewinnt das Duell mit 1899 Hoffenheim

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare