Tottenham gewinnt Nord-London-Derby gegen Arsenal

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Am elften Spieltag der Premier League gewinnt Tottenham das Nord-London-Derby gegen Arsenal mit 2:0.

Beide Treffer der Spurs fallen in der ersten Halbzeit. Harry Kane schickt Heung-min Son auf der linken Seite, der Südkoreaner zieht vor dem Strafraum zur Mitte und versenkt den Ball sehenswert im langen Eck (13.).

Kurz vor der Pause dreht das Duo Kane-Son das Prozedere um, der Südkoreaner bedient Harry Kane im Sechzehner, der die Kugel aus spitzem Winkel ins Tor hämmert (45.+1).

In der 2. Halbzeit geben die "Gunners" den Ton an, bringen das Spielgerät aber nicht im Tor von Hugo Lloris unter.

Tottenham holt damit die zwischenzeitlich verlorene Tabellenführung von Chelsea zurück. Die Spurs halten bei 24 Zähler. Arsenal grundelt mit 13 Punkten im hinteren Mittelfeld als 15. herum.

Tabelle >>>

Spielplan >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare