West Bromwich trotz Remis kurz vor Abstieg

West Bromwich trotz Remis kurz vor Abstieg Foto: © getty
 

West Bromwich Albion steht kurz vor dem Abstieg in die englische Championship! Die "Baggies" müssen sich am 34. Spieltag der Premier League mit einem 1:1-Unentschieden gegen die Wolverhampton Wanderers begnügen und weisen vier Spieltage vor Meisterschaftsende einen Rückstand von zehn Punkten auf einen Nicht-Abstiegsrang auf.

In der ersten Halbzeit sind die Gäste aus den Midlands auch das klar bessere Team, es springt aber nur ein Treffer von Fabio Silva (45.+2) heraus. Zuvor scheitert unter anderem Ex-Barcelona-Verteidiger Nelson Semedo (30.) an West-Brom-Keeper Sam Johnstone.

Im zweiten Spielabschnitt zeigen die Gastgeber eine beherzte Leistung, Conor Townsend (54.) und Namensvetter Gallagher (55.) verzweifeln jeweils an Wolves-Schlussman Rui Patricio. Kurz darauf besorgt Mbaye Diagne (62.) den verdienten Ausgleich, mehr vermag jedoch nicht zu gelingen.

Angesichts des Restprogramms - es geht in den verbleibenden Spielen gegen Arsenal, West Ham, Liverpool und Leeds - scheint der Abstieg West Broms (19. Platz/26 Punkte) nur noch Formsache. Wolverhampton hingegen bewegt sich mit 42 Punkten und Rang zwölf im gesicherten Mittelfeld.

Premier League - Tabelle >>>

Premier League - Spielplan/Ergebnisse >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..