Tottenham-Remis bei Tabellennachbar Everton

Tottenham-Remis bei Tabellennachbar Everton Foto: © getty
 

Zum Auftakt zur 32. Runde der Premier League kommt Tottenham nicht über ein 2:2-Remis bei Everton hinaus.

Die Spurs gehen in der 27. Minute durch einen Treffer von Harry Kane in Front, doch die Führung währt gerade einmal vier Minuten. Gylfi Sigurdsson gleicht für die "Toffees" per Elfmeter aus.

In der zweiten Halbzeit schlägt dann Everton zuerst zu: Sigurdsson schnürt in der 62. Minute einen Doppelpack. Einen solchen bringt auch Harry Kane zustande, der in der 69. Minute ausgleicht und so den Endstand herstellt. Kurz vor Schluss muss der Tottenham-Talisman mit einer möglichen Knöchelverletzung ausgewechselt werden.

Tottenham bleibt mit 50 Punkten Siebter, Everton ist mit einem Zähler weniger Achter. Dafür hat das Team von Carlo Ancelotti eine Partie weniger absolviert als die "Spurs".

Premier League - Tabelle >>>

Premier League - Spielplan/Ergebnisse >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..