Tottenham dreht Spiel gegen Leeds

Tottenham dreht Spiel gegen Leeds Foto: © getty
 

Tottenham gewinnt trotz zwischenzeitlichen Rückstandes am 12. Spieltag der Premier League mit 2:1 gegen Leeds United.

Die Spurs verschlafen die erste Halbzeit komplett, der Treffer von James zur Führung der Gäste aus Yorkshire kurz vor der Pause, ist die logische Konsequenz (44.).

In einer ausgeglicheneren zweiten Hälfte ist es dann das Team von Antonio Conte, das die Tore schießt. Hojbjerg (58.) und Reguilon (69.) drehen das Spiel innerhalb von elf Minuten zugunsten der Londoner.

Mit dem ersten Sieg in der Premier League von Conte als Tottenham-Trainer belegen die Spurs mit 19 Zählern Rang sieben. Leeds ist mit 11 Punkten 17.

Premier League - Tabelle >>>

Premier League - Spielplan/Ergebnisse >>>


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..