Hasenhüttl & Southampton beenden Sieglos-Serie

Hasenhüttl & Southampton beenden Sieglos-Serie Foto: © getty
 

Nach fünf Pflichtspielen ohne vollen Erfolg dürfen Ralph Hasenhüttl und sein FC Southampton am Dienstagabend wieder einmal jubeln. In der 36. Premier-League-Runde setzen sich die "Saints" zuhause mit 3:1 gegen Crystal Palace durch.

Der Start misslingt allerdings völlig, weil der Belgier Christian Benteke die Gäste schon nach zwei Minuten in Führung schießt. Danny Ings besorgt nach 19 Minuten den Ausgleich.

In den Minuten rund um den Pausenpfiff kippt das Spiel endgültig in Richtung Southamptons. Erst pariert Fraser Forster im Heim-Tor einen Elfmeter von Milivojevic (41.), und nur drei Minuten nach der Pause schießt Adams die "Saints" in Front.

Eine Viertelstunde vor Schluss macht Ings mit seinem zweiten Treffer des Tages einen Haken unter das Spiel.

Hasenhüttls Mannschaft springt von Rang 17 auf die 14. Position (40 Punkte) und rangiert direkt hinter Crystal Palace (41).

Premier League - Tabelle >>>

Premier League - Spielplan/Ergebnisse >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..