Leeds findet bei Fulham wieder in die Spur

Leeds findet bei Fulham wieder in die Spur Foto: © getty
 

Der Auftakt zur 29. Runde der englischen Premier League verläuft ganz nach dem Geschmack von Leeds United!

Im Aufsteiger-Duell mit Fulham setzt sich die Elf von Marcelo Bielsa knapp mit 2:1 durch.

Bereits nach acht Minuten bringt Luke Ayling Leeds vermeintlich in Front, die frühzeitigen Jubelschreie verstummen nach Eingreifen des VAR und einer aufgedeckten Abseitsstellung aber rasch. Regelkonform gestaltet sich dafür der Führungstreffer von Patrick Bamford, der nach 29 Minuten den Torbann für Leeds bricht.

Fulham offenbart mit Fortdauer kämpferische Qualitäten, Joachim Andersen (38.) glückt noch vor dem Pausenpfiff der Ausgleich. Nach dem Seitenwechsel entwickelt sich ein offener Schlagabtausch, mit besserem Ende für Leeds: Raphinha (58.) schließt sehenswert per Flachschuss ab.

In der Tabelle verbessert sich Leeds (39 Punkte) vorläufig auf Rang elf, Fulham (26 Pkt.) bleibt als 18. in akuter Abstiegsgefahr.

Premier League - Tabelle >>>

Premier League - Spielplan/Ergebnisse >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..