Last-Minute-Tabellenführung für Liverpool

Last-Minute-Tabellenführung für Liverpool Foto: © getty
 

Der FC Liverpool holt sich bei den Wolverhampton Wanderers in allerletzter Minute die Tabellenführung der Premier League mit einem 1:0-Auswärtssieg am 15. Spieltag!

Die "Reds" scheitern lange an der eigenen Chancenauswertung, vergeben durch Salah (38.), Thiago (50.), Jota (60.) und Mané (87.) zahlreiche Hochkaräter. Als die Punkteteilung beschlossen scheint, trifft Origi doch noch (90.+4).

Damit führen die "Reds" einen Punkt vor Chelsea, allerdings könnte Manchester City (derzeit 3./32 Punkte) mit einem vollen Erfolg bei Watford (ab 18:30 Uhr) am Duo vorbeigehen.

Southampton verpasst indes den ersten Sieg nach drei erfolglosen Spielen ebenfalls spät: Die "Saints" müssen sich gegen Brighton and Hove Albion mit einem 1:1 begnügen.

Broja sorgt nach rund einer halben Stunde für die Führung der Hasenhüttl-Truppe (29.), aber Maupay sorgt quasi mit Schlusspfiff für den Nackenschlag (90.+8). Southampton hält damit bei 16 Punkten, ist in der Tabelle auf Rang 14 zu finden. Auf die Abstiegsränge beträgt das Guthaben sechs Punkte.

Eben dort feiert Newcastle einen wichtigen 1:0-Heimsieg über den FC Burnley, einen direkten Kandidaten im Abstiegskampf. Durch den Erfolg hält das Schluss-Trio Burnley, Newcastle und Norwich bei jeweils zehn Punkten, Burnley und Norwich haben je noch ein Spiel mehr zu absolvieren. Auf Watford fehlen allen drei Punkte, bevor die Bachmann-Truppe gegen ManCity ran muss.

Premier League - Tabelle >>>

Premier League - Spielplan/Ergebnisse >>>


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..