Everton bleibt an Tabellenspitze dran

Everton bleibt an Tabellenspitze dran Foto: © getty
 

Everton bleibt in der laufenden Premier-League-Saison weiter ungeschlagen. Die "Toffees" bezwingen Burnley am 4. Spieltag zuhause mit 3:1.

Nach einer ereignislosen ersten Halbzeit köpft Ben Mee die Gäste kurz nach Wiederbeginn in Führung (53.). Die Antwort Evertons lässt jedoch nicht lange auf sich warten. Michael Keane gleicht das Spiel ebenfalls per Kopfball aus (60.).

Nur kurz danach ist das Spiel gedreht: Erst trifft Andros Townsend per herrlichem Weitschuss (65.), nur wenige Sekunden später setzt Demarai Gray den Schlusspunkt (66.). Der vermeintliche vierte Treffer der "Toffees" durch Abdoulaye Doucoure zählt wegen einer Abseitsstellung nicht.

Everton schiebt sich mit ebenfalls zehn Zählern an das Spitzen-Trio bestehend aus Manchester United, Chelsea und Liverpool, die ebenfalls zehn Punkte am Konto haben, ran. Burnley ist mit einem Punkt als 18. im Tabellenkeller zu finden.

Premier League - Tabelle>>>

Premier League - Spielplan/Ergebnisse>>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..