Eigentor sorgt für Tottenham-Sieg bei Fulham

Eigentor sorgt für Tottenham-Sieg bei Fulham Foto: © getty
 

Im aus der 33. Runde vorgezogenen London-Derby zwischen Fulham und Tottenham Hotspur setzen sich die von Jose Mourinho trainierten Gäste mit 1:0 durch.

Für den Siegtreffer sorgt ausgerechnet Fulham-Verteidiger Tosin Adarabioyo, der ein Son-Zuspiel Richtung Alli ins eigene Tor ablenkt (19.). Den vermeintlichen Ausgleich in der 62. Minute durch Josh Maja ruft der Video-Assistent wegen eines zuvor begangenen Handspiels zurück.

Everton gewinnt indes das vom 29. Spieltag vorgezogene Duell gegen West Bromwich Albion dank eines Treffers von Richarlison (65.) ebenfalls 1:0.

In der Tabelle stehen die "Toffees" daher mit 46 Punkten auf Rang vier. Tottenham bleibt mit nun 42 Punkten Achter. Fulham (23) und West Brom (17) bleiben als 18. bzw 19. auf den Abstiegsrängen kleben.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..