Chelsea schießt sich gegen Brentford auf Platz 1

Chelsea schießt sich gegen Brentford auf Platz 1 Foto: © getty
 

Der FC Chelsea bleibt nach dem achten Spieltag der Premier League an der Spitze.

Die "Blues" holen sich die kurzzeitig an den FC Liverpool verlorengegangene Tabellenführung mit einem etwas glücklichen 1:0-Sieg über Aufsteiger Brentford zurück.

Dabei hat Chelsea Glück, dass die "Bees" in Form von Bryan Mbeumo nach 22 Minuten nur die Stange treffen. Chelsea steigert sich erst im Verlauf des ersten Durchgangs und geht kurz vor Seitenwechsel durch eine schöne Direktabnahme von Ben Chilwell in Führung (45.+1).

Der starke Aufsteiger aus Brentford gibt sich auch nach Seitenwechsel nicht auf und verzeichnet in Form von Unglücksraben Mbeumo einen weiteren Stangentreffer (75.), schlussendlich rettet Chelsea den Sieg allerdings über die Zeit.

Chelsea ist mit 19 Punkten nun wieder Erster, Brentford belegt mit zwölf Zählern den starken siebten Rang.

Premier League - Tabelle >>>

Premier League - Spielplan/Ergebnisse >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..