Everton lässt im Europacup-Kampf Federn

Everton lässt im Europacup-Kampf Federn Foto: © getty
 

Der FC Everton lässt im Kampf um ein Europacup-Ticket Punkte liegen: Im Nachtrag der 19. Runde der englischen Premier League trennen sich die "Toffees" bei Aston Villa torlos unentschieden.

In einem von wenigen Highlights gespickten Spiel neutralisieren sich beide Teams über weite Strecken. In der ersten Halbzeit vergibt Mings (18.) eine gute Chance per Kopf, sein Abschluss geht knapp am rechten Pfosten vorbei. Nach 51 Spielminuten kommt Godfrey einem Treffer am nähesten, nur die Stange verhindert die Führung für Everton.

Die "Toffees" (56 Punkte) verpassen damit den vorübergehenden Sprung auf einen Europa-League-Startplatz, überholen aber zumindest den FC Arsenal und sind wieder Achter. Aston Villa rangiert mit 49 Zählern auf der elften Position.

Premier League - Tabelle >>>

Premier League - Spielplan/Ergebnisse >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..