Arsenal rettet im London-Derby gegen Fulham Remis

Arsenal rettet im London-Derby gegen Fulham Remis Foto: © getty
 

Nur wenige Tage nach dem souveränen Sieg gegen Slavia Prag in der Europa League und dem damit verbundenen Aufstieg ins Halbfinale setzt es für Arsenal London in der Premier League einen Last-Minute-Punktgewinn. Im Spiel der 32. Runde gegen Stadtrivale FC Fulham holen die Mannen von Mikel Arteta ein spätes 1:1-Unentschieden.

Nachdem ein Arsenal-Treffer kurz vor der Pause von Dani Ceballos vom Video-Schiedsrichter wegen Abseits aberkannt wird, erzielt Josh Maja nach einer knappen Stunde den Führungstreffer Fulhams. Der Stürmer verwertet einen Elfmeter sicher (59.). Arsenal rennt zwar an, kommt gegen die massive Fulham-Defensive lange nicht durch. Erst Joker Edward Nketiah staub nach Ceballos-Ecke ab und sichert den Gunners zumindest einen Punkt.

Arsenal liegt in einer mehr als verkorksten Liga-Saison nur auf Rang neun (46 Punkte), Fulham schmerzt der späte Ausgleich im Abstiegskampf sehr. Die "Cottagers" haben als 18. (27) sechs Punkte Rückstand auf das rettende Ufer.

Premier League - Tabelle >>>

Premier League - Spielplan/Ergebnisse >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..