Salah nach Liverpool-Sieg im 100er-Klub

Salah nach Liverpool-Sieg im 100er-Klub Foto: © getty
 

Der 30. Spieler der 100 Tore in Englands Premier League erzielt, heißt Mohamed Salah!

Am vierten Spieltag fungiert der 29-jährige Ägypter bei Liverpools 3:0-Sieg gegen Leeds United als Dosenöffner. In der 20. Minute dringt Trent Alexander-Arnold in den Sechzehner ein und spielt scharf ins Zentrum, Salah muss in seinem 162. Einsatz im englischen Oberhaus nur noch den Fuß zu seinem Jubiläum hinhalten.

Für das 2:0 tritt Abräumer Fabinho in Erscheinung, der die Leeds Unordnung nach einer Ecke eiskalt ausnutzt (50.).

Danach trottet die Partie vor sich hin, bis Liverpool-Youngster Harvey Elliott unsanft von Pascal Struijk getackelt wird (60.). Mit schmerzverzerrter Miene sehnt der 18-jährige Offensivspieler die Betreuer herbei und wir nach minutenlanger Behandlung am linken Knöchel per Trage abtransportiert. Elliott droht wohl eine lange Pause. Übeltäter Struijk wird mit glatt Rot vom Platz gestellt.

Den 3:0-Schlusspunkt stellt Sadio Mane aus der Drehung her (90.+3).

In der Tabelle folgt Liverpool mit zehn Zählern auf den punktegleichen Leader Manchester United und Chelsea. Einzig die Tordifferenz trennt die "Reds" von einer besseren Platzierung als Rang drei. Leeds (2 Pkt.) muss sich mit dem 17. Platz zufriedengeben.

Premier League - Tabelle>>>

Premier League - Spielplan/Ergebnisse>>>


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..