Chelsea erkämpft sich Heimsieg gegen Newcastle

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der FC Chelsea feiert in der 22. Runde der Premier League einen 2:1-Arbeitssieg gegen Newcastle United.

Pedro bringt die Londoner an der heimischen Stamford Bridge bereits nach neun Minuten in Führung. Ciaran Clark gleicht aber noch vor dem Seitenwechsel für die abstiegsbedrohten Gäste aus (40.).

Den Sieg sichert dann der Brasilianer Willian mit seinem Tor in der 57. Minute.

Chelsea kann sich somit auf Platz vier mit 47 Punkten vom Erzrivalen FC Arsenal absetzen. Newcastle verpasst den Sptung aus der Abstiegszone und bleibt mit lediglich 18 Zählern auf Rang 18.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare