Rooney nach Alkoholfahrt verurteilt

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Wayne Rooney muss nach seiner Alkoholfahrt Anfang September nun die Konsequenzen ziehen.

Der Everton-Stürmer ist von einem britischen Gericht zu 100 Stunden Sozialarbeit verurteilt worden, zusätzlich erhält er ein Fahrverbot von zwei Jahren. Der 31-Jährige hatte zuvor zugegeben, unter Alkoholeinfluss gefahren zu sein.

Rooney war in der Nacht zum 1. September in der Grafschaft Cheshire von der Polizei festgenommen worden. Sein Alkoholpegel soll deutlich über der erlaubten Grenze gelegen sein. Er war anschließend auf Kaution freigelassen worden.

VIDEO! Rooney zurück bei ManUnited:

Textquelle: © LAOLA1.at

Videos Premier League: Manchester United wieder stark

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare