Transfer von Alexis Sanchez soll fix sein

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der Abgang von Arsenal-Offensivmann Alexis Sanchez soll beschlossene Sache sein.

Wie "Le Parisien" berichtet, hat sich der 28-jährige Chilene mit Paris St. Germain auf einen Vierjahres-Vertrag geeinigt. Das Wochengehalt soll demnach bei 300.000 Euro liegen.

Einzig die endgültige Einigung mit den "Gunners" steht noch aus. PSG soll jedoch zuversichtlich sein, die Verantwortlichen der Englänger mit einem Angebot in Höhe von 40 Millionen Euro überzeugen zu können.

Der Vertrag von Alexis Sanchez bei Arsenal läuft nur noch bis Sommer 2018, zuletzt soll der Angreifer nicht zufrieden mit seiner Situation in London gewesen sein.

PSG angelt mit Neymar an einem weiteren hochkarätigem Offensivspieler. Mittlerweile ist bekannt, wie die Franzosen den Deal stemmen wollen.

Textquelle: © LAOLA1.at

Sparta Prag an Rapid-Kapitän Stefan Schwab interessiert

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare