Transfer fix! Morata wechselt nach England

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Alvaro Morata hat einen Klub gefunden! Der Spanier wechselt nicht wie zuletzt vermutet zum AC Milan sondern zum FC Chelsea.

Das teilt der englische Meister am Mittwoch mit. Demnach hat sich Chelsea mit Real Madrid über den Transfer geeinigt, lediglich der obligatorische Medizincheck ist noch ausständig.

Wie die "Marca" berichtet, soll die Ablösesumme rund 80 Millionen Euro betragen. Das künftige Gehalt des spanischen Nationalspielers soll rund 10 Millionen Euro pro Jahr betragen.

Rekord-Transfer

Morata wird mit diesem Transfer zum achtteuersten Spieler überhaupt und zum teuersten spanischen Profi der Geschichte. Den bisherigen Rekord hält Fernando Torres, der 2011 für rund 58 Millionen Euro vom FC Liverpool zum FC Chelsea gewechselt war.

Morata soll bei Chelsea seinen Landsmann Diego Costa ersetzen, der sich mit Trainer Antonio Conte überworfen hat und für den die Londoner einen Abnehmer suchen.

Nachdem ein Transfer von Morata zu Manchester United geplatzt ist, wurde der 24-Jährige zuletzt mit dem AC Milan in Verbindung gebracht. Medienberichten zufolge sollen die "Rossoneri" ein Angebot über 70 Millonen Euro Ablöse plus zehn Millionen Euro Jahresgehalt vorbereitet haben.

Für Morata ist es das zweite Engagement im Ausland, nachdem er bereits von 2014 bis 2016 zwei erfolgreiche Saisonen mit Juventus Turin absolviert hatte. In dieser Zeit wurde er zweimal Meister, zweimal Cupsieger und stand zudem 2015 im Champions-League-Finale mit "Juve". Im Sommer des Vorjahres kehrte Morata dann per Rückkaufoption nach Madrid zurück.

In der abgelaufenen Saison wurde er dann mit Real spanischer Meister sowie Champions-League-Sieger. In diesen beiden Bewerben erzielte Morata insgesamt 18 Treffer, doch in entscheidenden Spielen setzte Trainer Zinedine Zidane im Sturmzentrum ausnahmslos auf den Franzosen Karim Benzema. So kam Morata in der K.o.-Phase der Champions League nur während 31 Minuten zum Einsatz, in der Meisterschaft stand er lediglich 14 Mal in der Startformation.

VIDEO - Alvaro Morata im Portrait:

Textquelle: © LAOLA1.at

Neuer Vertrag für Chelsea-Trainer Antonio Conte

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare