Tor-Flaute in der Premier League

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Tor-Flaute in der Samstags-Konferenz der 35. Premier-League-Runde.

Zwei von vier Spielen enden ohne Treffer, einzig Leicester City (1:0 bei West Bromwich) und Bournemouth (1:0 bei Sunderland) dürfen jubeln. Jamie Vardy (43.) erzielt das siegbringende Tor für Leicester, Christian Fuchs spielt durch. Die "Foxes" verbessern sich in der Tabelle damit auf Rang 10.

Die Spiele Southampton gegen Hull City und Stoke City gegen West Ham enden mit 0:0. Arnautovic vergibt in der Schlussphase eine gute Chance.

Durch die Pleite gegen Bournemouth ist auch der Abstieg von Schlusslicht Sunderland besiegelt. Vier Runden vor Schluss fehlen 13 Punkte auf das rettende Ufer.

VIDEO - Traumtor in Österreicher zweiter Spielklasse:

Textquelle: © LAOLA1.at

ATP Barcelona: Thiem schlägt den Weltranglisten-1. Murray

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare