Stoke erkämpft mit Wimmer Punkt gegen ManUtd

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Stoke City ringt beim Debüt von Kevin Wimmer Tabellenführer Manchester United am vierten Spieltag der Premier League ein 2:2-Remis ab.

Choupo-Moting (43.) bringt die Hausherren in Führung, aber Rashford (45.+1) gleicht postwendend für die "Red Devils" aus.

Nach dem Seitenwechsel bringt Lukaku (57.) den englischen Rekord-Meister in Front, aber Choupo-Moting (63.) rettet den "Potters" einen Punkt.

ManUtd bleibt mit zehn Punkten an der Tabellenspitze, Stoke liegt mit fünf Zählern auf Rang 10.


Textquelle: © LAOLA1.at

Bayern kassiert in Hoffenheim die erste Bundesliga-Pleite

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare