Stoke präsentiert Paul Lambert als neuen Trainer

Stoke präsentiert Paul Lambert als neuen Trainer Foto: © getty
 

Pünktlich zum Kracher-Spiel gegen Manchester United am heutigen Montag präsentiert Stoke City mit Paul Lambert einen neuen Coach.

Der 48-jährige Schotte bekommt einen Vertrag über zweieinhalb Jahre beim Verein der beiden ÖFB-Legionäre Moritz Bauer und Kevin Wimmer. Er beerbt damit Mark Hughes, der am 6. Jänner aus dem Traineramt der "Potters" entlassen wurde, nachdem er den Klub in den Abstiegskampf der Premier League führte.

Für Lambert ist es nach Norwich City und Aston Villa bereits der dritte Verein in Englands höchster Klasse, den er coachen darf. Zuletzt war der ehemalige Borussia-Dortmund-Spieler bei Championship-Teilnehmer Wolverhampton Wanderers in der Saison 2016/17 engagiert, seit Juni war er ohne Verein.

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<

S


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..