Doppelschlag entscheidet Nord-London-Derby

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der FC Arsenal eröffnet den 12. Spieltag der Premier League mit einem Sieg im Nord-London-Derby gegen Tottenham Hotspur: Die Gunners gewinnen dank eines Doppelschlags vor der Pause 2:0.

Binnen fünf Minuten sorgt erst ein Kopfball von Shkodran Mustafi nach Freistoß von Mesut Özil für die Führung (36.), Alexis Sanchez trifft nach Ablage von Alexandre Lacazette aus kurzer Distanz (41.).

Die besten Möglichkeiten für die Gäste vereitelt Petr Cech (34./Eriksen und Kane, 81./Dier-Kopfball).

Arsenal (gegenwärtig 5.) kommt damit bis auf einen Punkt an den momentan noch drittplatzierten Rivalen Tottenham heran.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare