Stoke City unterliegt Everton

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Am 31. Spieltag der Premier League muss sich Stoke City zu Hause Everton mit 1:2 geschlagen geben.

Charlie Adam wird auf Seiten der Hausherren in der ersten Hälfte mit Rot vom Platz geschickt (30.), in der zweiten bringt Cenk Tosun die Gäste in Führung (69.). Nach dem Ausgleich durch Choupo-Moting (77.) besorgt Tosun den Sieg (84.) für den Neunten.

Moritz Bauer verfolgt beim akut abstiegsgefährdeten Vorletzten das Spiel von der Bank aus, Kevin Wimmer steht abermals nicht im Kader.

Bournemouth (11.) besiegt Schlusslicht West Bromwich 2:1, Crystal Palace (16.) feiert einen wichtigen 2:0-Sieg bei Huddersfield (15.).


Textquelle: © LAOLA1.at

Pyrotechnik-Verbot: Rapid-Ultras kritisieren Politiker

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare