Saisonaus für Arsenals Santi Cazorla

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Schlechte Nachrichten für Arsenal: Die "Gunners" müssen bis Saisonende auf Santi Cazorla verzichet. Der Spanier kann aufgrund seiner langwierigen Sprunggelenkverletzung in dieser Spielzeit nicht mehr zum Einsatz kommen. Selbst eine OP im Dezember 1016 brachte keine Besserung.

Der 32-jährige Mittelfeldspieler, der in 129 Ligaspielen 25 Tore erzielte, zog sich die Verletzung Im Oktober im Champions-League-Gruppenspiel gegen Ludogorez Rasgrad zu. Cazorla steht seit 2012 in London unter Vertrag.

Textquelle: © LAOLA1.at

20 Jahre nach 1. Sieg - Hermann Maier im LAOLA1-Interview

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare