Burnley holt verdienten Punkt gegen ManCity

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Zum erst vierten Mal in dieser Premier-League-Saison muss Manchester City in einem Spiel Punkte abgeben.

Bei Burnley muss sich das Team von Pep Guardiola mit einem 1:1-Unentschieden begnügen.

Danilo bringt die Gäste mit einem herrlichen Distanzschuss ins Kreuzeck vor der Pause in Führung (22.), doch die "Clarets" stecken nicht auf und kommen durch Johann Gudmunsson nach einer Flanke von Matthew Lowton zum verdienten Ausgleich (82.).

Vor dem Spiel von Manchester United gegen Huddersfield beträgt der Vorsprung der "Citizens" auf die "Red Devils" noch immer komfortable 16 Zähler. Burnley liegt auf Platz sieben.


Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid: Steffen Hofmann vor wohl letztem Heim-Derby

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare