Last-Minute-Sieg für ManUnited

Last-Minute-Sieg für ManUnited Foto: © getty
 

Manchester United entgeht zum Abschluss der 29. Runde der Premier League knapp einer Niederlage. Die Elf von Trainer Jose Mourinho liegt auswärts bei Abstiegskandidat Crystal Palace bereits 0:2 zurück, gewinnt letztlich aber 3:2.

Die Hausherren gehen durch Andros Townsend früh in Führung (11.), Patrick van Aanholt gelingt kurz nach der Pause sogar das 2:0 (48.). Chris Smalling sorgt wenig später für den Anschlusstreffer (55.), Romelu Lukaku erzielt den Ausgleich (76.). Nemanja Matic gelingt in der Nachspielzeit mit einem Volleyschuss aus der Distanz der Siegtreffer (91.).

Die "Red Devils" liegen damit wieder auf Rang zwei, auf Tabellenführer und Stadtrivale Manchester City fehlen 16 Punkte. Crystal Palace rangiert auf dem 18. Platz, einen Zähler hinter einem Nichtabstiegsplatz.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..