United-Mourinho verweigert Hughes Handschlag

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Aufregung in der Premier League - und wieder einmal gerät Manchester-United-Coach Jose Mourinho in den Blickpunkt.

Der Portugiese ("The Special One") verweigert nach dem 2:2 bei Stoke City seinem Gegenüber Mark Hughes den Handschlag.

"Daily Mail" meldet, dass Hughes während des Spiels Mourinho mit einem "Fuck off" (Verpiss dich!") aus der Stoke-Coaching-Zone geschickt hatte, nachdem der 54-Jährige vor der gegnerischen Betreuerbank auftauchte, um mit Anweisungen die Abwehr von United umzustellen.

Textquelle: © LAOLA1.at

Trainer-Wechsel bei der Admira: Baumeister statt Buric

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare